Kreatives Schreiben

Schreiben als Selbsterfahrung

in Berlin und bundesweit

Biografisches Schreiben/Biografiearbeit

Methoden des Kreatives Schreibens und Poesieschreiben

Angstschreiben: ANGST-Schreibworkshops und ANGST-Biografien

Schreibworkshops bei Prüfungsangst (für Jugendliche und Erwachsene, separat)

Schreibworkshops bei Redeangst

Die Schreibseminare können einzeln oder in der Gruppe durchgeführt werden, wobei die Länge individuell angepasst werden kann.

Kontakt kreatives Schreiben in Berlin und jetzt auch bundesweit online!

Prüfungsangst?

Fast jeder kennt sie – viele haben sie. Diese mulmigen Gefühle im Bauch kurz vor der Prüfung, das nächtelange Durchlernen oder die totalen Blockaden, in denen nichts mehr in den Kopf hinein will. Angst durchzufallen. Angst zu versagen. Angst lässt sich besonders in Verbindung mit Redesituationen (mündliche Prüfungen oder Vorträge, Reden, Präsentationen etc.) und Prüfungssituationen (schriftliche Prüfungen) spielerisch schriftlich auflösen. Wir haben unsere Verankerungen und Gedankenmuster in unserer Vergangenheit gesammelt: Schule und Elternerwartungen, eigene Ansprüche, Bewertungserinnerungen, bestimmte Lehrer/-innen.

All das kann schriftlich, im Medium Text, wieder aufgelöst werden. Schreiben heilt und hilft. Man benötigt nicht mehr als 5 bis 10 Sitzungen (wahlweise á 45-90 Minuten), je nach Schweregrad und Lust und Laune, um wieder frei zu denken und sich mit frohem Mut an die kommenden Prüfungen zu machen. Studien beweisen das.

Machen wir etwas Schönes aus der Angst!

Viele Grüße,
Janett Menzel

Prüfungsangst: Der Kopf ist blockiert, der Körper angespannt. Versagens- und Redeangst, Angst vor dem bekannten „Blackout“. Doch Studien zeigen, wie heilsam und hilfreich Methoden aus der Schreibtherapie sind. Eine Form der Selbsterfahrung, die eher dem Kreativen Schreiben ähnelt, nur in Verbindung mit Angst: Ich nenne das ANGST-Schreiben.